ihre aktuelle Wochenzeitung
nicht nur für Lobberich!

Donnerstag, 6. März 2003


"Rokalmanni" schrieb die Geschichte der TT-Bahn auf

Zum ersten Mal gibt es die Geschichte der einst beliebten Rokal-Modelleisenbahn aus Lobberich zusammengefasst in einem Buch / Auflage von 500 Büchern

Von Daniela Veugelers

Lobberich. Sie galt als "kleinste Modelleisenbahn der Welt" und war in den 50er und 60er Jahren so bekannt wie die großen Konkurrenten Märklin und Trix. Die Rede ist von der TT-Modelleisenbahn RO(bert) KA(hrmann), L(obberich). Manfred Albersmann, der unter Sammlerfreunden auch "Rokalmanni" genannt wird, veröffentlichte nun die erste vollständige Geschichte der weltweit kleinsten "Eisenbahn auf der Tischplatte" (table top) im Maßstab 1:120.

Wie jeder Lobbericher Junge hatte ich als Kind eine komplette Rokal-Anlage zu Hause stehen. Als ich in die Pubertät kam, verschenkte ich die Sachen an einen Vetter aus Essen." Ende 2000 entflammte allerdings seine Liebe zur Modellbahn neu.

Nachdem Albersmann schon die Chronik der Sparkasse und des Turnvereins aufschrieb, machte er sich vor eineinalb Jahren an die schwierige Aufgabe die Geschichte der Rokal TT-Modelleisenbahn aufzuarbeiten. Dies gestaltete sich jedoch nicht nur durch die relativ kurze Produktionszeit von 1948 bis 1973 schwierig, sondern auch dadurch, dass die überwiegende Mehrheit der Aufzeichnungen im Insolvenzverfahren vernichtet wurde. Eine große Hilfe war der Kontakt mit dem Konstrukteur Heinz Thieme. "Durch ihn lernte ich auch Hans Frank kennen. Er war Masseur in Lobberich und bekam regelmäßig Besuch von Robert Kahrmann. Die Massagen bekam Frank mit Loks bezahlt."

Auf 85 Seiten gibt Albersmann ein vollständiges Bild, von den "Ersten Schritten" über "Was ist TT" bis hin zum "Niedergang der Rokal-Bahn". Besonders beeindruckend ist dabei das umfangreiche Bildmaterial aus dem Privatfundus von Heinrich Thieme und der Firma Rokal-Armaturen GmbH. Aufschwung und Niedergang der bekannten und lange Zeit beliebten Bahn sind gleichsam ein Stück Lobbericher Industriegeschichte, also auch ein Stück Heimatgeschichte, die Albersmann fortgeschrieben hat.

In den 27 Jahren ihres Bestehens produzierte die Firma Rokal eine Fülle interessanter Modelle, die mittlerweile zu Liebhaberpreisen gehandelt werden. Rokalfreunde aus ganz Deutschland zeigen sich von dem umfangreichen Buch begeistert. "Die ersten 30 Exemplare sind schon verschickt", freut sich Albersmann.

"Die Geschichte der Rokal TT-Modelleisenbahn" von Manfred Albersmann ist beim Buchhandel Matussek und bei Albersmann unter der Telefonnummer 021531 91407460 zum Preis von 14,90 Euro erhältlich. Infos auch unter www.manfred-albersmann.de

Voller Stolz präsentiert Manfred Albersmann die frisch gedruckte
"Geschichte der Rokal - TT-Modelleisenbahn". Ab sofort ist die Geschichte im Buchhandel erhältlich.


Buch lesen


Weitere Themen  in den GN diese Woche:


Weitere Zeitungsartikel: Archiv


Bestellen Sie jetzt Ihre online!

Die Grenzland-Nachrichten legen ganz besonderen Wert auf die lokale Berichterstattung.
Viele Sportinteressierte schätzen die ausführliche Berichterstattung aus den unteren Ligen und dem Jugendbereich.


Links innerhalb Lobberich.de:

Gästebuch

home

Kontakt

virtuelle Postkarten


Impressum - Datenschutzerklärung