Kirchenmusiker
Markus Belmann

in Lobberich tätig 2000 bis 2005

heute tätig in Düsseldorf:
http://www.maxkirche.de

Eine Kirchengemeinde als Kulturträger


2003


Übersicht Konzerte und Geistliche Abendmusiken 2003

Fr 14.2. 15.30 Uhr Brücke Singnachmittag

Für die Familien der Erstkommunionkinder und alle Interessierte. Gemeinsam wollen wie alte und neue Lieder, Lieder für den Gottesdienst und Lieder für andere Feiern singen und spielen (wer spielt ein Instrument ?).

So 16.3. 18 Uhr Brücke Das erste Buch der Könige

Gastvortrag in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Region Kempen/Viersen
Die Aufführung des Elias" am 23. März ist zweifelsfrei ein musikalisches Hochlicht. Doch wirft die ergreifende Geschichte um den Propheten Elias auch viele Fragen auf. Einige Aspekte sollen in zwei begleitenden Veranstaltungen näher beleuchtet werden:. in einem Vortrags- und Diskussionsabend am 16.3. stehen die historischen und politischen Hintergründe sowie die Frage nach der Aktualität im Mittelpunkt.

Di 18.3. 20 Uhr Brücke Mendelssohn's Elias

Eine Werkeinführung mit Kantor Markus Belmann
Für den musikalischen Laien" verständlich stellt Markus Belmann das Werk vor. Dabei zeigt er Besonderheiten auf und zeichnet Parallelen (so z.B. zu J.S. Bach) nach. Klangbeispiele sollen das Verständnis erleichtern.

So 23.3.18 Uhr Pfarrkirche Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias Op. 70

  • Irmgard Lebherz, Sopran
  • Ulrike Kamps?Paulsen, Alt
  • Bernd Könnes, Tenor
  • Christoph Erpenbeck, Bass
  • Kirchenchor St. Sebastian
  • Sinfonisches Collegium Essen
  • Markus Belmann, Leitung

Eintritt 12 EUR / erm. 8 EUR

In musikalisch packenden Bildern und ergreifenden Chören beschreibt Mendelssohn das Leben und Wirken des Propheten Elias. Vom Tag der Uraufführung (bei der unter der Leitung des Komponisten am 26. August 1846 in Birmingham beinahe 400 (!) SängerInnen und MusikerInnen mitwirkten) bis in die Gegenwart beeindruckt das Werk Zuhörer wie Aufführende. Es zählt heute zu den bedeutendsten Oratorien des 19. Jahrhunderts.

Elias - Aufführung am 23. März 2003

Sa 10.5.18.30h Regionaltag der Kinderchöre

Hl. Messe unter Mitwirkung der Kinderchöre der Region

So 29.6. 18 Uhr Pfarrkirche: Passacaglia

Orgelkonzert über eine Musikform.
Mit Werken von J. Pachelbel, J.S. Bach, J.G. Rheinberger, C. Franck und F. Martin, Markus Belmann, Orgel
Ein sich stets wiederholendes (Bass?) Thema ist Ausgangspunkt für die kunstvollen Ausführungen der "Passacaglia", die vor allem in der Orgelliteratur einen großen Raum einnimmt.

So 20.7. 18 Uhr Brücke: Liederabend

Stefanie Brijoux, Sopran,
Markus Belmann, Klavier
Zum zweiten Mal gastiert die Essener Sopranistin mit einem Liederabend in der Brücke". Diesmal gestaltet sie Werke von Beethoven, Mendelssohn, Faurä und Debussy.

So 2.11. 18.00h Chorkonzert

Alte Kirche mit Motetten von H. Schütz, J. S. Bach, J. Brahms  und H. Distler; Kammerchor St. Dionysius, Krefeld;  Andreas Cavelius, Leitung

So 16.11. 18.00h Barockmusik bei Kerzenschein

Pfarrkirche Markus Belmann spielt an der Chororgel Werke von J. S. Bach

So 23.11. 18.00h "Feuer..."

Alte Kirche alte Neue und neue Alte Lieder - eine liturgische Zeitreise zum Jubiläum "35 Jahre Liturgie  in der Alten Kirche" - Jugendchor und Big Band sowie Gäste

So 7.12. 17.00h Offenes Singen

Alte Kirche zum Lobbericher Adventmarkt mit den Chören an St. Sebastian

Sa 13.12. Chorworkshop

Arche/Brücke mit der Gruppe "Ruhama", Pfarrkirche

So 4.1.2004 18h

Orgelkonzert Markus Belmann, Orgel


2002


Übersicht Konzerte und Geistliche Abendmusiken 2002

30.6. 2002, 20.00h, Brücke

Liederabend. Passend zur sommerlichen Zeit gastierte die Essener Sopranistin Stefanie Brijoux mit einem Liederabend in der "Brücke". Am Klavier von Kantor Markus Belmann begleitet, singt sie Liebeslieder aus mehreren Jahrhunderten:

Die Palette reichte vom berühmten "Amarilli", mit dem Caccini 1602 einen regelrechten "Hit" landete, über Schubert hin zum Schumann-Zyklus "Frauenlieben und -leben" und ging weiter bis in unsere Tage mit Liedern des ebenfalls in Essen lebenden Komponisten Wolfgang Grandjean (Lieder nach Gedichten von Ulla Hahn).


2001


Übersicht Konzerte und Geistliche Abendmusiken 2001

18.3.2001 18.00 h St. Sebastian

"Deus meus!" Texte der Annette v. Droste-Hülshoff und Gregorianischer Choral - Schola St. Barbara, Rheinhausen, Adrian Niegot, Leitung und Rezitation

25.3.2001 14.30 h Gaststätte Stiels-Boos

Benefizkonzert zugunsten der Klangfarben - Eltern und Kinder machen Musik

1.4.2001 18.00 h Alte Kirche

Chorkonzert zur Passionszeit mit a capella Werken u. a. von Schütz, Bruckner, Rheinberger und Persichetti und Musik für zwei Harfen. - N. Dahms und H.-V. Kim, Harfe, Kirchenchor St. Sebastian, Markus Belmann, Leitung

Sonntag, 6.5.2001 Brücke

Serenade Musik für Flöte und/oder Klavier von Händel, Beethoven, Mozart, Brahms, Chopin und Martinu, Stefanie Schmitz, Flöte, Markus Belmann, Klavier

20.5.2001 18.00 Uhr St. Sebastian

L´ascension, Orgelzyklus von O. Messiaen (1908-1992) im Dialog mit Gregorianischem Choral, Schola Gregoriana St. Sebastian Markus Belmann, Leitung und Orgel

9.9.2001 15.00 h St.Peter (Hinsbeck)

Ich will das Morgenrot wecken. König David - ein Singspiel. Gemeinschaftsprojekt der Nettetaler Kinderchöre, der Theater AG der Grundschule Hinsbeck und der Band an St. Sebastian. Gesamtleitung: Markus Belmann

16.9.2001 18.00 h St. Sebastian

Orgelkonzert: Bach, Mendelssohn, Rheinberger, Vierne. Markus Belmann, Orgel

28.10.2001 15.00 h Brücke

Peter und der Wolf. Prokofiews musikalisches Märchen in der Bearbeitung für Blockflötenensemble. Spielkreis und Vorchor der Klangfarben - Markus Belmann, Leitung

4.11.2001 10.30 h Brücke

Matinee zu W. A. Mozart: Requiem - Markus Belmann führt in das Werk ein

11.11.2001 20.00 h Alte Kirche

Auf Wiedersehen im Himmel? - Jenseitsvorstellungen im Wandel. In Zusammenarbeit mit dem kath. Bildungswerk der Region Kempen/Viersen als Vorbereitung auf die Aufführung des Mozart-Requiem. Der Kölner Dipl. Theologe, Kabarettist und Kirchenmusiker Gereon Perse denkt in Wort und Lied über den Wandel der Jenseitsvorstellungen nach.

18.11.2001 18.00 h St. Sebastian

W. A. Mozart: Requiem in d Inga-Britt Andersson, Sopran, Heike Wessels, Alt, Stefan Kuhlich, Tenor, Christoph Lahme, Bass, Düsseldorfer TonArt e.V., Kirchenchor St. Sebastian, Markus Belmann, Leitung


2000


Übersicht Konzerte und Geistliche Abendmusiken 2000

24.9.2000 19.00 h St. Sebastian

Orgelkonzert: Bach, Vierne, Reger, Gardonyi - Markus Belmann, Orgel

29.10.2000 17.00 h Alte Kirche

"Was ich ihnen schon immer vorspielen wollte..." Dirk Eisenburger stellt Eigenkompositionen für Chor, Orchester und Band aus den Jahren 1985-2000 vor

24.12.2000 22.30 h St. Sebastian

Christmette - Chormusik von J. S. Bach: Wachet auf, Kantate BWV 140 - Lutherische Messe F-Dur BWV 233